Die Geschichte unserer Schule

begann in der heutigen Mautgasse 1, wo sich Kinder und der Mesner in dessen Privatwohnung zum freiwilligen Unterricht trafen.

 

1804: wird in Bayern die "allgemeine Schulpflicht" eingeführt (7 Jahre Volksschule, 3 Jahre Sonntagsschule)

 

Der Unterricht findet immer noch im Mesnerhaus statt.

1818: Ausbau eine Schule über der alten Severinskapelle

 

1818: Der Schulbetrieb beginnt für 130 Kinder in einem Klassenzimmer

 

Zur Schule kommen Kinder aus Heining, Neustift, Schalding r.d.D., Auerbach, Haidenhof und Wörth r.d.D..

 

1840 und 1886 wird das Schulhaus erweitert (erst zwei, dann drei Klassenzimmer).

 

1900: Zweiklassiges Schulhaus in Neustift

 

Ab 1930 werden die Schaldinger SchülerInnen im Gasthaus Heininger unterrichtet.

1954: Bau des Schulhauses in Schalding r.d.D.

(heute Kindergarten St. Christophorus)

5. November 1963

Einweihung unseres Heininger Schulhauses

(10 Klassenzimmer, Handarbeitsraum, Schulküche, Werkraum,

Turnraum mit Umkleide- und Waschräume)

1969:

Zusammenlegung der Heininger und Schaldinger Schulen

 

1972:

Errichtung des Schulsportplatzes auf dem Gelände des früheren Bades

 

1987:

Einweihung der neuen Turnhalle

Rektor Alfred Stadler übernimmt die Leitung der Schule

 

1989:

Unsere Schule erhält den Namen

"Hans-Carossa-Volksschule Heining-Schalding"

 

1992:

Die letzten beiden Klassen - 1b und 2b - ziehen von Schalding nach Heining um.

Rektorin Barbara Müller übernimmt die Leitung der Schule.

Bettina Stummer wird Konrektorin.

2009:

Neugestaltung des Pausenhofs - Baubeginn

ab dem Schuljahr 2009/2010:

Gebundene Ganztagsschule

 

(Tag der offenen Tür in der ersten Ganztagsklasse mit der ersten Ganztagslehrkraft Astrid Pritz - links im Bild)

2011:

Einweihung des neugestalteten Pausenhofs durch Oberbürgermeister Jürgen Dupper.

Schülerzahlen im Vergleich

1819 130 Kinder 1 Klasse
1876 228 Kinder 2 Klassen
1950 329 Kinder 7 Klassen
1974 466 Kinder 15 Klassen
2000 240 Kinder 10 Klassen
2003 226 Kinder 10 Klassen
2006 243 Kinder 10 Klassen
2010/2011 238 Kinder 12 Klassen
   

davon 2 gebundene

Ganztagsklassen

2012/2013  221 Kinder 10 Klassen
   

davon 4 gebundene

Ganztagsklassen