Hier finden Sie Termine und Aktuelles zum Schulleben

Bilder über unsere Aktivitäten, auf denen Schüler und Schülerinnen zu sehen sind, finden Sie nur noch mit einem Passwort.

24. - 26. Schulwoche vom 16.3.20 bis 3.4.20: Unterrichtsbetrieb eingestellt!

 

 

Liebe Eltern,

das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat die Ausgabe des Übertrittszeugnisses von 4.5.20 auf den 11.5.2020 verlegt.

Grundlage für das Übertrittszeugnis sind die Noten, welche bis zum 13.3.2020 erzielt wurden.

Sollte nach den Osterferien die Schule wie geplant am 20.4.20 wieder starten, wird die erste Woche vom 20.4.20 bis 24.4.20 probenfrei sein. Danach gibt es die Möglichkeit für drei freiwillige Proben (jeweils Deutsch/Mathematik und HSU) .

Sie als Eltern entscheiden, ob das erzielte Ergebnis in die Berechnung der Durchschnittsnote für das Übertrittszeugnis miteinfließt. Kein Schüler soll durch das Schreiben dieser freiwilligen Proben einen Nachteil haben.

Einschreibezeitraum an den weiterführenden Schulen: 18.-22.5.2020

Tage des Probeunterrichts an Realschulen und Gymnasien: 26.-28.5.2020

 

Beachten Sie bitte das aktuelle Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales bezüglich Betreuung an der Schule (Schreiben vom 21.3.2020).

NEU!!!

Mit dem Schreiben des Bay. Staatsministeriums vom 26.3.20 wird auch in den Osterferien die Notfallbetreuung für Kinder an Schulen sicher gestellt, deren Eltern (bzw. auch nur 1 Elternteil) in der kritischen Infrastruktur oder im Bereich der sonstigen kritischen Infrastruktur arbeitet.

Bitte schreiben Sie uns per Mail (schulleitung@hans-carossa-grundschule.de), wenn/wann  Sie in den Osterferien eine Notfallbetreuung brauchen (ausgenommen Feiertage), wir schicken Ihnen dann ein entsprechendes Antragsformular zu.

Dieses bringen Sie dann bitte am ersten Betreuungstag ausgefüllt mit in die Schule.

Sie können die Betreuung auch telefonisch anmelden, wir sind immer von 8-12 Uhr von montags bis freitags da (379-310-75 oder 379-310-62).

Ergänzende Hinweise zum Nähen einer Mund- und Nasenschutzmaske:

Die Anleitung, wie man sich selber einen MNS nähen kann, ist lediglich eine Empfehlung unsererseits und KEIN MUSS! Nicht jede Familie hat die Möglichkeit sich selber eine Schutzmaske zu nähen. Dieser Tatsache sind wir uns bewusst.

Man muss die Entwicklung abwarten, vielleicht werden ja die Schulen von staatlicher Seite noch entsprechend ausgestattet.

Die Sinnhaftigkeit von einfachen Schutzmasken werden unterschiedlich bewertet.

Wir denken, dass es hierzu noch amtliche Verlautbarungen geben wird, wenn klar ist, wann die Schule wieder genau beginnt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Silke Salzberger und Claudia Kopfinger mit Kollegium (31.3.2020, 10.35 Uhr)

 

Speiseplan für die Ganztagsklassen

Wir möchten darauf hinweisen, dass in allen Speisen zusätzlich zur Kennzeichnung Spuren von weiteren Allergene enthalten sein können.

A=Gluten, B=Krebstiere, C=Ei, D=Fisch, E=Erdnuss, F=Soja, H=Nüsse, L=Sellerie, M=Senf, N=Sesam, O=Sulfite, P=Lupinien, R=Weichtier

Die Eltern werden gebeten, Allergien und Unverträglichkeiten der Schüler den Klassenleitungen zu melden. Alternativ wird dann von der Küche etwas anderes angeboten.

 

Abgesehen von einem "Mehlspeisentag" wird zu jeder Mahlzeit entweder Salat oder Gemüse angeboten.

Aktueller Speiseplan